Kontakt | Sitemap | Deutsch

 Bildungsgänge an der Realschule Plus Eich

REALSCHULE PLUS in Eich - Bildungsgänge an unserer Schule

- Ganztagesschule im Angebot -
- Realschulabschluss (Mittlere Reife) -
- Berufsschulreife (Hauptschulabschluss) -
 

Nach gutem Abschluss der Klasse 10 besteht die Möglichkeit ein Gymnasium zu besuchen.
 

 

In der Realschule Plus Eich erfolgt im 5. und 6. Schuljahr der Unterricht im Klassenverband und soll methodische und soziale Grundlagen und Arbeitsweisen vermitteln.

Mit Beginn des Schuljahres 2006/2007 wurde eine Ganztagsklasse in der fünften Jahrgangsstufe eingerichtet. Inzwischen sind es 10 Ganztagesklassen, mit steigender Tendenz. Die Kinder in diesen Klassen haben den ganzen Tag Unterricht, auch Nachmittags. Der Unterricht ist rhythmisiert in aktive Phasen, Übungs- und Ruhephasen. Hausaufgaben im eigentlichen Sinn entfallen, da die Aufgaben in der Schule bereits erledigt werden. Im Nachmittagsbereich werden zudem verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten, aus denen Ihr Kind wählen kann. 

Ab Klassenstufe 7 wird differenziert gearbeitet, d.h. auf Real- und Hauptschulniveau geachtet und eingestuft.

Ab Klasse 8 bilden sich dann sogenannte R-Klassen bzw. H-Klassen, die folgende Abschlüsse anbieten:

Abschlüsse:

Klasse 9
(H-Klasse)

Hauptschulabschluss
Erwerb der Berufsreife

 

Klasse 10

Realschulabschluss
Mittlere Reife

Eingebunden in die ländliche Region Rheinhessen/ Altrheingebiet spiegelt sich im Unterricht – besonders auch im Wahlpflichtfachbereich – ein starker regionaler Bezug wider.

Die Zusammenarbeit mit Institutionen, Vereinen und Firmen unterstützt diesen Schwerpunkt.

Die Betriebspraktika im 8. und 9. Schuljahr erwachsen aus dem Arbeitslehreunterricht der betreffenden Klassen und schärfen den Blick für die Arbeitswelt.

Nach gutem Abschluss der Klasse 10 besteht die Möglichkeit ein Gymnasium zu besuchen.