Kontakt | Sitemap | Deutsch

Corona News

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ergänzend zum aktuellen Elternschreiben zum Schuljahresstart  vom 13. August 2020, möchte ich alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen heißen im neuen Schuljahr 20/21 und hoffe, dass alle Familien gesund aus den Sommerferien zurückgekehrt sind. 

Der Regelbetrieb beginnt zu üblichen und bekannten Zeiten. Auf dem Schulhof gibt es Aufstellmarkierungen für die einzelnen Klassen. Bitte trefft Euch dort in diesen Bereichen. Tragt bitte eine Maske und haltet Abstand. Die Lehrer werden Euch dann wie gewohnt auf dem Schulhof abholen und in den Klassensaal führen. Im Klassensaal dürft ihr dann nach der Händedesinfektion die Masken abnehmen. 

In der ersten Woche haben wir Methodenwoche/Projektwoche von der 1. bis zur 6. Stunde. Ganztagsbetrieb und Mensa entfallen in der ersten Woche. 

Bitte beachten Sie die Quarantänebestimmungen aus Risikogebieten zum Schutz aller.   

Die Schulbücher bekommt Ihr von Eurem Klassenlehrer im Klassensaal. 

Euren neuen Stundenplan erhaltet Ihr in der ersten Schulwoche. 

Euch, Ihnen und uns allen wünsche ich einen guten Start. Achten Sie gegenseitig auf sich und bleiben Sie gesund. 

Stefan-Felix Göttle /Konrektor / 15.8.2020

Bitte informieren Sie sich über regelmäßig auf der Homepage der Landesregierung Rheinland-Pfalz unter folgender URL https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/dokumente-schule/ über die aktuelle Lage. 

 

Quarantänebestimmungen nach dem Sommerurlaub

Bei Urlaubsreisen in bestimmte Zielgebiete ist nach der Rückkehr eine Quarantäne zwingend vorgeschrieben, insbesondere auch dann, wenn der Schulunterricht nach den Sommerferien beginnt. 

Mehr Informationen unter:

Urlaubsreisen in Risikogebiete

Regelung für Einreisende

Corona: Mehrsprachige Aufklärung zu Symptomen und Prävention
Der "Verein für bildgestützte Sprachförderung und Kommunikation" hat anschaulich bebilderte Informationen zum Coronavirus in 14 Sprachen erstellt. Die Broschüre enthält u.a. Informationen zu Symptomen, vorbeugenden Maßnahmen und Quarantäne. Gut zum Aushang in Jugendhilfeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften geeignet:

albanisch | arabisch | bulgarisch | deutsch | englisch | farsi | französisch | kurdisch 

polnisch | rumänisch | russisch serbisch | tigrinya | türkisch

Ratgeber für Eltern in der Corona Krise, hier gehts zu den Infos

Hilfetelefon: Rufen Sie an, wenn Sie sich Sorgen machen. Um Kinder und Jugendliche. Um Nachbarn, Freundinnen und Freunde. Um sich selbst: Hier gehts zu den Infos

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche steht telefonisch und online zur Verfügung! Hier die Infos

 

Sonstiges:

Wir bitten Sie, aktuelle Pressemitteilungen zu verfolgen und unsere Website in regelmäßigen Abständen zu besuchen.

Alle sonstigen Anfragen, Rückmeldungen oder Unterstützungsangebote bitte an mail@realschulepluseich.de. Warten Sie zuvor aber bitte die allgemeinen Informationen vom Montag ab. In wirklich dringenden Fällen rufen Sie bitte an: 06246-906780

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

das Schulteam der Realschule Plus Eich